Bei einem Engagement- oder auch Kennenlernshooting haben der Fotograf und das Brautpaar die Gelegenheit sich schon einmal kennen zulernen. Oft wird bei so einem Termin auch gleich der Ablauf der Hochzeit, Vorstellungen und Fotowünsche  besprochen und das Brautpaar übt schon mal das fotografiert werden für den Tag der Hochzeit. Ein Engagementshooting ist auf jeden Fall ein Erlebnis und eine Bereicherung. 

 

Die entstandenen Fotos werden meist für Einladungskarten genutzt. Man kann ein Kennenlernshooting auch an dem Ort der zukünftigen Trauung oder der Feierlichkeit fotografieren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und im Gegensatz zum Tag der Hochzeit hat man während des Engagementshootings viel mehr Zeit.